Unsere Leistungen im Überblick

Ihr Erfolg ist unser Ziel!
Häufige FragenUnser Kontakt

Steuerberatung

Umwandlungsrecht

Unternehmensplanung

DATEV Anbindung

U

Unternehmensnachfolge

Lohn & Gehalt

Existenzgründerberatung

Digitale Buchführung

Steuerberatung

Wir sind Ihr erfahrener Partner und beraten Sie umfassend in allen steuerlichen Angelegenheiten. Ihre Jahresabschlüsse und Einkommensteuererklärungen erstellen wir nach aktuellen handels- und steuerrechtlichen Vorgaben. Unsere Dienstleistungen unterliegen dabei einer Vorgabe: Ihr Erfolg ist unser Ziel!

Unternehmensplanung

Wir begleiten Einzel-, Personen oder Kapitalgesellschaften in allen Phasen der Unternehmensentwicklung. Mit unserer professionellen betriebswirtschaftlichen Beratung sind wir Ihr erfahrener Partner für den nachhaltigen Erfolg.

Unternehmensnachfolgeberatung:

Bei der Unternehmensnachfolge helfen wir Ihnen, eine bedarfsgerechte und für alle Beteiligten optimale Regelung umzusetzen. Sowohl die steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten als auch die rechtlichen Rahmenbedingungen berücksichtigen wir dabei für Sie.

Existenzgründerberatung:

Dank unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz in zahlreichen Branchen sind wir der ideale Partner, Sie bei ihrem Schritt in die Selbständigkeit (z.B. Neugründung, Übernahme oder Umstrukturierung und Vergrößerung eines bestehenden Unternehmens) zu unterstützen.

Umwandlungssteuerrecht:

Das Umwandlungsgesetz eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, die Rechtsform eines Unternehmens an veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen anzupassen. Wir wissen wie es geht und zeigen Ihnen den optimalen Weg in Ihrem Sinne.

DATEV – Digitale Buchführung & Lohnabrechnung

Die klassische Buchführung ist für uns selbstverständlich. Mit der digitalen Buchführung bieten wir seit Jahren eine „papierlose“ Alternative zur Optimierung der Unternehmensprozesse im Rechnungswesen.

Im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnungen gibt es stets Änderungen und Neuerungen. Unsere spezialisierten Mitarbeiter verfügen stets über die aktuellsten Kenntnisse in den Bereichen des Lohnsteuer- sowie Sozialversicherungsrecht und unterstützen Sie bei allen relevanten Abläufen.

Frequently Asked Questions

Nachfolgend haben wir die häufigsten Fragen zusammengestellt. Falls Ihre Frage unbeantwortet bleibt, kontaktieren Sie uns gerne.

Welche Unterlagen brauche ich für die Einkommensteuererklärung?

Bei der Einkommensteuererklärung können u.a. folgende Unterlagen berücksichtigt werden:

  • Bescheinigungen über Lohnersatzleistungen (z.B. Arbeitslosengeld, Elterngeld, Kurzarbeitergeld)
  • Studienbescheinigung
  • Bescheinigung über geleistete Altersvorsorgebeiträge (z. B. Riester-Rente)
  • Steuerbescheinigungen über Kapitalertragssteuer oder Zinsabschläge
  • Spendenbescheinigungen oder Zuwendungsbestätigungen
  • Nachweis der Unterhaltsbedürftigkeit
  • Nachweis einer Behinderung
  • Nachweise über außergewöhnliche Belastungen (z. B. Krankheitskosten, Beerdigungskosten, Medikamente)
  • Nachweise über haushaltsnahe Dienstleistungen (z. B. Nebenkostenabrechnung, zusätzliche Renovierungs- oder Reinigungskosten)
  • Nachweis über besondere Werbungskosten (z. B. für Umzüge, Weiterbildung, Büros)
  • Bescheinigung über vermögenswirksame Leistungen (z. B. Bausparvertrag, Lebensversicherung)
  • Bescheinigung über anrechenbare ausländische Steuern
Wann sind die Abgabefristen für die Einkommensteuererklärung?

Die Einkommensteuer für Privatpersonen muss bis zum 31. Juli des Folgejahres eingereicht werden. Als Steuerberater können wir für Sie eine Fristverlängerung von 7 Monaten beantragen.

Für Unternehmer wird sie quartalsweise abgegeben: Im März, Juni, September und Dezember. Wir benötigen Ihre Daten bis zum 10ten des jeweiligen Monats.

Wann sind die wichtigsten Steuertermine?

Wird ein Steuertermin überschritten, ergibt sich ein Säumniszuschlag von 1% pro angefangenem Monat. Hier finden Sie alle Steuertermine samt dreitägiger Zahlungsschonfrist:

Monat Frist Steuerart
Januar 10. – 14. Lohn-, Umsatzsteuer (M, Vj)
Februar 11. – 14. Lohn-, Umsatzsteuer (M)
15. – 18. Gewerbe-, Grundsteuer
März 11. – 14. Lohn-, Umsatzsteuer (M), Einkommen-, Körperschaftssteuer
April 10. -15. Lohn-, Umsatzsteuer (M, Vj)
Mai 10. – 13 Lohn-, Umsatzsteuer (M)
15. – 20. Gewerbe-, Grundsteuer
Juni 11. – 14. Lohn-, Umsatzsteuer (M), Einkommen-, Körperschaftssteuer
Juli 10. – 15. Lohn-, Umsatzsteuer (M, Vj)
August 12. – 15.* Lohn-, Umsatzsteuer (M)
15*. – 19. Gewerbe-, Grundsteuer
September 10. – 13. Lohn-, Umsatzsteuer (M), Einkommen-, Körperschaftssteuer
Oktober 10. – 15. Lohn-, Umsatzsteuer (M, Vj)
November 11. – 14. Lohn-, Umsatzsteuer (M)
15. – 18. Gewerbe-, Grundsteuer
Dezember 10. – 13. Lohn-, Umsatzsteuer (M), Einkommen-, Körperschaftssteuer

M = Monatlich; Vj = Vierteljährlich
* Achtung: Regionaler Feiertag „Maria Himmelfahrt“ am 15. August (Saarland, Teile Bayerns)

Was sind die aktuellen Reisekosten-Pauschalen?

Unsere Vorlage für die Reisekostenabrechnungn inkl. aller wichtigen Details finden Sie hier: In unseren Download-Informationen.

Wie habe ich Zugriff zur digitalen Buchhaltung?

Wir arbeiten mit verschiedenen Systemen, bei denen Sie uns einfach einen Zugang einrichten können. Sprechen Sie uns direkt an und wir gehen mit Ihnen den Weg in die Digitalisierung.

Was sind die neuesten Corona-Bestimmungen?

Die neuesten Informationen und Bestimmungen finden Sie hier: In unserem „Corona News Feed“ des RKI.

Was sind die wichtigsten Unterlagen und wo finde ich diese?

Die wichtigsten Unterlagen haben wir Ihnen hier zusammen gestellt: In unseren Download-Informationen.

Wo kann ich mich außerdem informieren und was sind die wichtigsten Links?

Alle wichtigen Ministerien und weitere informative Seiten finden Sie hier: In unserer Übersicht zu den wichtigsten Links.